Dissertation

 

Herkenrath, A. (2004). Begegnung mit dem Bewusst-Sein von Menschen im Wachkoma. Darstellung und Untersuchung von Bewusstsein und Entwicklung kognitiver Gehirnleistung von Menschen im Wachkoma am Beispiel der Begegnung in der Musiktherapie. Inaugural-Dissertation.

 

Universität Witten/Herdecke / Medizinische Fakultät / Lehrstuhl für Qualitative Forschung in der Medizin / Prof. Dr. phil. David Aldridge

 

Gutachter: Prof. Dr. rer. med. Hans-Joachim Hannich (Universität Greifswald) / Prof. Dr. med. Andreas Zieger (Universität Oldenburg)

 

Bewertung der Dissertation und Disputation: "magna cum laude"

 

Die Dissertation wurde nicht als Buch veröffentlicht, kann jedoch hier im PDF-Format heruntergeladen werden.  

Zur Beachtung: Diese Dissertation wurde Anfang 2004 vorgelegt und beruht somit auf dem Kenntnisstand von 2003, der sich bis heute in vielem verändert und erweitert hat!

 

 

 

An der Universität Witten/Herdecke zur Promotion dazugehöriger,

zusätzlicher Akademievortrag zu einem fachfremden Thema:

 

Die Restitution des Gregorianischen Chorals:

Haben Erkenntnisse semiologischer und palaeographischer Forschung

im 21. Jahrhundert noch Bedeutung?

 

Mentor: Prof. Elmar Lampson

 

Bewertung des Akademievortrags: "magna cum laude"

 

Akademievortrag
Die Restitution des Gregorianischen Chorals
Akademievortrag.pdf [ 1.9 MB ]